Suche
  • Leckere Säfte | Heimat | Naturschutz
  • info@streuobstinitiative.de | 07251 - 97 21 23
Suche Menü

Grundstücksangebot in Ubstadt

…ich möchte meine Streuobstwiese mangels Zeit zur Verpachtung anbieten. Diese liegt in der Gemarkung Ubstadt im Gewann Ober der Stettfelder Straße Flurst.Nr.6966 mit einer Fläche von 26,15 Ar darauf befinden sich 29 Apfelbäume. Das Grundstück ist sehr gut erreichbar. Telefon-Nummer: 0175 1777 278

Hohlwege als Merkmal des Kraichgaus

Abschluss der Öko-Regio-Touren des Landkreises „Das sind mit die besten Böden Deutschlands“, erklärt Hans-Martin Flinspach und zerreibt zwischen Daumen und Zeigefinger einen kleinen Brocken Löss. Mit gut zwei Dutzend Mitwanderern befindet sich der Kreisökologe mitten in „der geheimnisvollen Welt der Hohlwege“, so lautet das Motto und …

Weiterlesen

Angebot: Streuobstwiesen in Dürrenbüchig

Im Rahmen einer Initiative des Ortschaftsrates zum Erhalt der Landschaftsschutzgebiete „Streuobstwiesen“ wurden in einer Abfrage einige Wiesen zur Verpachtung oder zum Verkauf angeboten. Es besteht auch die Möglichkeit einer gemeinsame Pflanzaktion, die seitens des Ortschaftsrates organisiert wird. Anfragen unter der Tel.-Nr. 07252 – 1726. Zeitarbeit Ludwigsburg / …

Weiterlesen

Streit um Karlsruher Apfelsaft

Die BNN berichten aktuell über den Streit um Karlsruher Apfelsaft: „Das ist doch Etikettenschwindel.“ Jürgen Schmitt ist sauer. Der Kassierer der Streuobstinitiative des Land- und Stadtkreises Karlsruhe mit Sitz in Bruchsal erhebt schwere Vorwürfe. Im sogenannten „Karlsruher Apfelsaft“ der Schlör Bodensee Fruchtsaft GmbH sei kein einziger …

Weiterlesen