Suche
  • Leckere Säfte | Heimat | Naturschutz
  • info@streuobstinitiative.de | 07251 - 97 21 23
Suche Menü

Gesundheit

Neue Studie Natürlich Sportlich

Nun steht es schwarz auf weiß fest: Obstwiesenpflege ist Sport. Eine neue Studie, welche die Umweltakademie Baden-Württemberg am Sportwissenschaftlichen Institut  der Universität Tübingen in Auftrag gegeben hat, beweist es: Bäume schneiden, Äpfel auflesen und Mähen sind sportliche Aktivitäten und gut für die eigene Gesundheit. Fitnessstudio ade, Bewegung in der Natur bringt den gleichen Effekt! Die Ergebnisse der Studie sind eine Neuigkeit, die auch zu einem Imagewandel für Obstgärten beitragen kann. Lesen Sie mehr unter www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

Gesunde Ernährung am Oberrhein

„nutrhi.net“ ist das Ernährungsnetzwerk in der Oberrhein-Region. Zum Wohle der Gesundheit forschen im nutrhi.net das Max Rubner-Institut in Karlsruhe, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die Universität Straßburg, das Krebsforschungszentrum IRCAD und das Forschungsinstitut Aérial in Straßburg. Neben anderen regionaltypischen Früchten wurde die Bioaktivität von Apfelsaft und Apfelinhaltsstoffen zur Prävention von Dickdarmkrebs untersucht. Was dabei herauskam, lesen sie unter:  http://www.nutrhi.net/fileadmin/download/newsletter111_de.pdf

Geballte Gesundheit, knackiger Genuss

Mehr dazu in dem Flyer „Der Apfel“  unter:

http://www.mri.bund.de/fileadmin/Veroeffentlichungen/Verbraucherinformationen/MRI_Flyer_Apfel_web.pdf

 

Apfelallergie

Interessantes und wissenswertes finden Sie unter folgendem Link: http://www.bund-lemgo.de/apfelallergie.html